• Facebook
Wetter Icon

/

Zurück zur Übersicht

Adventslesung in der Bücherei

Adventslesung in der Bücherei Wunderbare Stimmung: Lesung mit schöner Musik und feinen Geschichten

Lage. Zum zweiten Mal fand in der Stadtbücherei Lage dieser Tage eine vorweihnachtliche Lesung statt. Eingeladen hatten die Stadtbücherei mit ihrer Leiterin Karin Güllüg und der Förderverein. Der Eintritt war frei; der Förderverein hatte lediglich eine kleine Spendenbox zur Unterstützung der Vereinsarbeit aufgestellt.
Die vier Vortragenden lasen ihre Lieblingsgeschichten und -gedichte und ließen die Zuhörer wissen, welche Erinnerungen sie mit diesen Texten verbanden. Die Spanne der vorgetragenen Texte erstreckte sich von besinnlichen und nachdenklichen Geschichten bis hin zu humoristischen und satirischen Beiträgen. Die zahlreichen Besucher waren sich einig, dass die Vorlesenden eine großartige Auswahl getroffen hatten und belohnten dies mit langanhaltendem Beifall.
Den musikalischen Rahmen setzte Stefan Kahle. Mit seiner klaren Stimme, begleitet von seiner Frau Doris am Keyboard, gelang es ihm, mit vorweihnachtlichen Liedern die adventliche Stimmung auf den Höhepunkt zu bringen. Der Förderverein lud, wie stets bei solchen Anlässen, in der Pause zu Getränken und einem Imbiss ein, was ebenfalls frei war. Bei angeregten Gesprächen war man sich einig, dass dieser besondere Abend zur Einstimmung auf die Adventszeit auch im nächsten Jahr wieder stattfinden solle. Mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“, wozu Stefan Kahle alle Anwesenden zum Mitsingen einlud, endete der gelungene Abend.