Aktuelle Polizeimeldungen aus Lage

Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

19.07.2019 - 12:32 Uhr

POL-LIP: Lage. Radfahrer prallt gegen "schwebende" Mülltonne.

Lippe (ots) - Donnerstagmorgen ereignete sich auf dem Gehweg der "Lange Straße" ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Radfahrer leicht verletzte. Der 36-jährige Lagenser befuhr gegen 8:50 Uhr mit seinem Mountainbike den Gehweg in Richtung der Stauffenbergstraße. Zu dieser Zeit war der 62-jährige Mitarbeiter eines Abfallentsorgungsunternehmens mit dem Leeren der dortigen Mülltonnen beschäftigt. Hierzu hatte er eine der Tonnen mit dem Hubarm seines Müllwagens erfasst und angehoben. Da in dem Moment auch eine Fußgängerin auf dem Gehweg unterwegs war, hielt der 62-Jährige kurz inne, um ihr das Passieren zu ermöglichen. In dem Moment prallte der Mountainbiker mit dem Kopf gegen die sich in der Luft befindlichen Mülltonne und stürzte. Der 36-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden blieb gering. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 zu melden. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

16.07.2019 - 08:44 Uhr

POL-LIP: Lage. Diebe auf der Baustelle.

Lippe (ots) - Bislang Unbekannte begaben sich zwischen Freitagmittag und Sonntagabend unberechtigt in den Baustellenbereich an der Heßloher Straße. Neben einer Rüttelplatte stahlen die Täter noch diverse Werkzeuge. Aus einem Bagger zapften sie zudem den Dieselkraftstoff ab. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

16.07.2019 - 08:43 Uhr

POL-LIP: Lage. Scheibe eingeschlagen.

Lippe (ots) - Bislang Unbekannte schlugen am Montag das Glaselement einer Tür eines Lebensmittelgeschäfts in der Hermannstraße ein. In das Geschäft hinein gelangten sie nicht. Die Tat geschah zwischen 2 und 7:30 Uhr. Hinweise dazu bitte an das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

15.07.2019 - 12:35 Uhr

POL-LIP: Lage-Billinghausen. Glas- und Stahlkugeln verschossen.

Lippe (ots) - In den vergangenen Wochen kam es im Bereich der Billinghauser-, der Sänger- und der Einsteinstraße wiederholt zu Sachbeschädigungen, die durch Glas- oder Stahlkugeln verursacht wurden. Es gingen bereits Glasscheiben und Fliegengitter zu Bruch. Vermutlich verschießt jemand die Kugeln mittels einer "Zwille". Hinweise auf den Verursacher nimmt das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 entgegen. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

12.07.2019 - 11:07 Uhr

POL-LIP: Lage-Ehrentrup. Baumaschinen entwendet.

Lippe (ots) - Baumaschinen im Wert von zirka 5.000 Euro erbeuteten Diebe, die zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen einen auf einem Feldweg an der Dorfstraße abgestellten Anhänger aufbrachen. Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang teilen Sie bitte dem Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Telefonnummer 05222/98180 mit. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell
Polizeimeldung - Platzhalter-Bild

12.07.2019 - 11:06 Uhr

POL-LIP: Lage. Arbeitsgeräte gestohlen.

Lippe (ots) - Unbekannte sind durch das Fenster einer Garage eines Hauses in der Wilhelm-Busch-Straße eingestiegen. Aus der Garage stahlen die Täter Werkzeuge im Wert von zirka 2.000 Euro. Unter anderem fielen den Einbrechern zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmittag mehrere Sägen, ein Hochdruckreiniger, eine Kettensäge sowie ein Heizgerät in die Hände. Hinweise zu dem Einbruch oder zum Verbleib der Geräte nimmt das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 entgegen. Pressekontakt: Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5050 Fax: 05231 / 609-5095 E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de/lippe Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell