Veranstaltungen in Lage

#GUTEUNTERHALTUNG2019

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
26.02.2019 19:30 - 21:00 Uhr

Partnerschaft und Ehe

Obwohl sich die meisten Menschen nach einer dauerhaften Partnerschaft sehnen, wird mittlerweile jede zweite Ehe geschieden. Grund genug, nach den Ursachen für dieses offensichtliche Paradoxon zu fragen. Die Dozentin wird anhand der neuesten Theorien von international bekannten Paartherapeuten in diesem Vortrag beleuchten, welche unbewussten Faktoren der Partnerwahl zu Grunde liegen und was die Hauptursachen für Paarprobleme in der heutigen Zeit sind. Aus dem Fundus ihrer langjährigen therapeutischen Erfahrung als Paartherapeutin wird die Dozentin Anregungen und Tipps geben, wie man mit typischen Problemen in Ehe und Partnerschaft konstruktiv umgehen kann und wie man gerade Krisen als Möglichkeiten zum gegenseitigen Wachstum nutzen kann. Im Anschluss an den Vortrag wird noch Zeit für einen Austausch im Gespräch sein.
"Liebe ist nicht das, was man erwartet zu bekommen, sondern das, was man bereit ist zu geben." (Katherine Hepburn)

Technikum, Raum 409
Lange Straße, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
28.02.2019 17:25 - 18:55 Uhr

Mit Gesundheitskompetenz zur selbstbestimmten Vorsorge

Dieser Vortrag bildet den Einstieg in die Veranstaltungsreihe rund um den bedeutsamen Themenbereich der selbstbestimmten Gesundheitsvorsorge. Selbstbestimmte Gesundheitsvorsorge setzt eine prüfende, kritisch hinterfragende Auseinandersetzung mit der Vielzahl verfügbarer Angebote der Gesundheits- und Versorgungslandschaft voraus, um aus dieser Fülle das für sich individuell Passgenaue selektieren zu können. Zielsetzung ist es, Ihnen in diesem Zusammenhang den Begriff der Gesundheitskompetenz näher zu bringen, darzulegen, welche Potenziale dem Vorhandensein dieser mit Blick auf Ihre selbstbestimmte Gesundheitsvorsorge innewohnen, sowie Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie ihre persönliche Gesundheitskompetenz stärken und fördern können. Unterlagen werden Ihnen vor Ort ausgehändigt.

Technikum, Raum 409
Lange Straße, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
07.03.2019 19:30 - 21:00 Uhr

Gesundheit und Ernährung

Nahrung hat einen großen Einfluss auf unseren Körper und das Leben. Drei Mal am Tag treffen wir eine Entscheidung darüber was von der Außenwelt in unseren Körper gelangt und jedes Mal haben wir die Chance ihn zu stärken oder zu schwächen. Doch wie können wir eine gesunde Ernährung einfach und unkompliziert in den Alltag integrieren? Und wie lässt uns unsere Nahrung lange fit halten und jung aussehen? All das und noch viel mehr wird in dem Vortrag geklärt.

Haus des Gastes
Lage-Hörste

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
07.03.2019 19:30 - 21:00 Uhr

Am „Arsch” vorbei geht auch ein Weg!

Es gibt Momente im Leben, in denen einem klar wird, dass man etwas ändern muss. Wie viel schöner könnte das Leben erst sein, wenn man generell damit aufhört Dinge zu tun, die man nicht will, mit Leuten, die man nicht mag, um zu bekommen was man nicht braucht! Wer ebenfalls der Meinung ist, das Leben könnte etwas mehr Freiheit, Muße, Eigenbestimmung und Schokolade gebrauchen ist hier richtig. Lassen Sie sich inspirieren, wie man sich Leute, Dinge und Umstände am "Arsch" vorbei gehen lässt. Und lernen Sie wie kleine Entscheidungen einen großen Effekt auf die Lebensqualität haben können.

Technikum, Raum 409
Lange Straße, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
09.03.2019 09:00 Uhr

Männerfrühstück

Palliativ-Medizin und Versorgung in Lippe – Referentin: Anja Baumgarten

Gemeindehaus Stapelage

Ev.-ref. Kirchengemeinde Stapelage-Müssen und CVJM Stapelage

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
14.03.2019 19:30 - 21:00 Uhr

Salutogenese

Was hält Menschen in ihrem Leben gesund?

Gesundheit und Krankheit stehen in einem komplexen und dynamischen Verhältnis zueinander. Im Zuge dessen ist es keineswegs verwunderlich, dass sich in einer Bandbreite zwischen optimaler Gesundheit, zeitweiligen Gesundheitseinschränkungen durch akute Erkrankungen und erheblichen Gesundheitsbeeinträchtigungen durch chronische Krankheiten, Behinderungen und/oder finale Krankheitsstadien verschiedenste Gesundheitsstadien im Lebensverlauf eines Menschen zeigen können. Zielsetzung dieser Veranstaltung ist es, Ihnen Einblicke dahingehend zu ermöglichen, wie Gesundheit entsteht, was Menschen in ihrem Leben gesund erhält und wie man die Entwicklung/Aufrechterhaltung/Rückeroberung der eigenen Gesundheit positiv bestärken und fördern kann. Unterlagen werden Ihnen vor Ort ausgehändigt.

Haus des Gastes in Lage-Hörste
Am Sedanplatz, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
19.03.2019 19:00 - 20:30 Uhr

Die Schlösser in Potsdam und Berlin

Eine multimediale Wanderung zu den Schlössern mit Fotos und Videos und einem Flötenkonzert von Friedrich dem Großen
Die multimediale Veranstaltung besteht aus zwei Teilen. Mit Fotos und Videos werden die zahleichen Schlösser in Potsdam und Berlin gezeigt.
Im zweiten Teil wird die Frage gestellt, warum es in Potsdam und Berlin so viele Schlösser gibt. Wer residierte wo? Die Schlösser und Herrscher werden zugeordnet und beschrieben.

Technikum, Raum 409
Lange Straße, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
21.03.2019 17:25 - 18:55 Uhr

Selbstpflege nicht vergessen!

Im Zuge der oftmals langjährig andauernden Angehörigenpflege ist es besonders bedeutsam, sich selbst und seine Bedürfnisse bei der alltäglichen Sorge um den Pflegebedürftigen nicht gänzlich aus dem Blick zu verlieren. In dieser Veranstaltung erhalten Sie hilfreiche Informationen, wie Sie persönlich beim Pflegen bestmöglich gesund bleiben bzw. gesundheitliche Stabilität wiedererlangen können. Unterlagen werden Ihnen vor Ort ausgehändigt.

Technikum, Raum 409
Lange Straße, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
21.03.2019 19:00 - 21:30 Uhr

Wie Sie endlich wieder besser schlafen

In Kooperation mit der Initiative "impulse 50 +" des Kreises Lippe
"Wer schlafen kann darf glücklich sein!" - Erich Kästner
Gut einschlafen, durchschlafen und morgens erholt aufwachen: Für viele ist das nicht mehr selbstverständlich. Bei diesem Vortrag wird auf unterhaltsame Weise aufgeräumt mit falschen Erwartungen an den Schlaf. Ursache für psychogene Schlafstörungen sind häufig falsche Schlafgewohnheiten und -Sie ahnen es bereits!- stressige Tage.
Rund um das Thema Schlaf erhalten Sie Informationen und Anregungen, wie Sie schon am Tag einen gesunden, erholsamen Nachtschlaf vorbereiten können. Ausgeprägte Schlafstörungen im medizinischen Sinne werden nur am Rande erwähnt.

Praxis für Coaching, Berastung und Hypnose
Eichenallee 11, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
21.03.2019 19:00 - 21:30 Uhr

Heilerde zur innerlichen und äußerlichen Anwendung in der Naturheikunde

Heilerde kann vielseitig angewendet werden: Als natürliches Mittel gegen Sodbrennen oder zur Bindung von Cholesterin aus der Nahrung. Auch als Maske zur unterstützenden Behandlung von Akne oder als Wickel bei Sportverletzungen ist sie aus der modernen Naturheilkunde nicht mehr wegzudenken. Erfahren Sie mehr über die natürliche Kraft der heilenden Erde und probieren Sie diese selbst einmal aus: Als Heilpraktikerin berichtet Heike Löneke von Ihren Erfahrungen, gibt einen Einblick in die Wirkweise der Heilerde und präsentiert die vielfältigen Einsatzbereiche - von Naturheilmittel bis Naturkosmetik.

Haus des Gastes
Lage-Hörste

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
22.03.2019 14:30 Uhr

Dia-Vortrag über Brasilien

Pastor Herbert Grothe

AWO Begegnungsstätte „Seniorentreff”
Jahnplatz, Lage

Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Lage

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
26.03.2019 18:30 - 21:00 Uhr

Infoabend zur Nutzung von Drohnen in Deutschland

Seit mehr als einem Jahr gibt es nun die neue Drohnenverordnung in Deutschland. Auch wenn diese Info im April 2017 in vielen Medien erwähnt wurde, ist vielen Nutzern nicht klar was diese eigentlich wirklich beinhaltet. Dieser Infoabend befasst sich mit den grundlegenden Fragen zur Nutzung einer Drohne im privaten oder auch im gewerblichen Einsatz:
Wo darf ich fliegen?
Welche Grundregeln müssen beachtet werden? (Entfernung, Höhe, technische Voraussetzungen usw.)
Welche Betriebsverbote gibt es und welche Ausnahmen davon sind möglich?
Brauche ich einen Drohnenführerschein und was kostet dieser?
Welche Versicherung ist die richtige für mich?
Ist eine Schulung zum Umgang mit einer Drohne wirklich wichtig und / oder notwendig?
Fragerunde

Technikum, Raum 409
Lange Straße, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
28.03.2019 17:25 - 18:55 Uhr

Persönliche Gesunderhaltung durch gezielte Gesundheitsvorsorge

Sofern es Ihr Wunsch ist, Ihre Lebensführung sowohl im Alter als auch beim Vorliegen chronischer Gesundheitseinschränkungen in Ihrer gewohnten Umgebung so lange wie möglich selbständig und mit bestmöglicher Gesundheit und Lebensqualität aufrecht zu erhalten, bedarf dies zweifelsohne präventiver Bemühungen auf unterschiedlichen Ebenen. Zielsetzung dieser Veranstaltung ist es, Ihnen diesbezüglich hilfreiche Gesundheitsinformationen und alltagspraktikable Tipps aus den Themenbereichen Bewegung, Ernährung, Impf- und Infektionsschutz, Vorsorgeuntersuchungen sowie psychosoziale Gesundheit zukommen zu lassen. Unterlagen werden Ihnen vor Ort ausgehändigt.

Technikum, Raum 409
Lange Straße, Lage

VHS Lippe-West

Vorträge

Veranstaltung Vorträge - Platzhalter-Bild
© BillionPhotos.com / Adobe Stock
29.03.2019 19:30 - 20:30 Uhr

Wasserqualität im Kreis Lippe – Chancen und Risiken

Dr. Manfred Dümmer, der als Diplom-Hydrogeologe auch im Landesarbeitskreis Wasser des BUND aktiv ist, referiert über den Zustand unseres Grundwassers sowie über notwendige Maßnahmen zur Verminderung der Grundwasserbelastung. Anschließende Fragen und Diskussion sind erwünscht.

Technikum, Raum 107, Studio
Lange Straße, Lage

VHS Lippe-West